Skip to main content

Bohrspindeln von A.MANNESMANN

Überblick über Bohrspindeln von A.MANNESMANN

Als Spezialist für geometrisch anspruchsvolle, lange, schlanke Maschinenbauteile fertigen wir unterschiedlichste Spindeln und Spindelsätze in über 200 Varianten mit über 20 verschiedenen Spindeldurchmessern mit dem Know-how von Jahrzehnten in unserem Unternehmen.

Bohrspindeln in hochpräzisen Bearbeitungseinheiten

Bohrspindeln sind hochpräzise Bearbeitungseinheiten einer Bohrmaschine oder eines Bohrwerkes, die speziell zur spanenden Einbringung von Bohrungen wie z. B. Sacklöchern, Durchgangsbohrungen oder auch Gewindebohrungen in Metall, Kunststoff oder auch Holz dienen. Die Bohrwerkzeuge werden dabei über eine entsprechende Werkzeugschnittstelle von der Spindel aufgenommen. Als Werkzeugschnittstelle können Hohlschaftkegel (HSK), Steilkegel (SK), Spannzangenaufnahmen oder auch anwenderspezifische Sonderaufnahmen mit hydraulischen, pneumatischen oder elektrischen Löseeinheiten zum Einsatz kommen. Die Auslegung von Bohrspindeln erfolgt vorrangig nach den aus dem Bohrprozess resultierenden axialen Belastungen und den erforderlichen, teilweise sehr hohen Drehzahlen.

Beispiele unterschiedlicher Bauformen für Spindeln von A.MANNESMANN

Kundenspezifische Anfertigung

A.MANNESMANN fertigt und liefert Spindeln und -sätze individuell nach Ihrer Kundenspezifikation, als Einzelteile, Kleinserien oder Serien. Gerne informieren wir Sie über unsere Fertigungsmöglichkeiten. Teilen Sie uns Ihr Anliegen mit oder stellen uns Ihre Anfrage.

Vorteile auf einen Blick

Wirtschaftliche Vorteile

  • Wirtschaftliche Fertigung durch Spezialisierung
  • Einzelstücke, Kleinserien, Serienfertigung, Baugruppen
  • Hohe Präzision und Verschleißfestigkeit
  • Einbaufertig nach Ihren Zeichnungen / Vorgaben
  • Spezialist für hohe Schlankheitsgrade
  • Komplett bearbeitet direkt vom Hersteller, inkl. Wärmebehandlung im eigenen Werk
  • MADE IN GERMANY

Technische Vorteile

  • Mit hoher Oberflächengüte, inklusive Wärmebehandlung
  • Alle Abmessungen
  • Längen bis 15.000 mm möglich
  • Maschinenelemente > 5 t
  • Geometrisch anspruchsvolle Maschinenelemente
  • Präzision bis 1 µm

Spezial-Know-how

Fertigung von unterschiedlichsten geometrisch anspruchsvollen, rotationssymmetrischen Maschinenelementen mit hohem Schlankheitsgrad in höchster Genauigkeit.

Herstellungslänge

Wir produzieren in unterschiedlichsten Längen bis 15 m.

Durchmesser

Unsere Maschinenelemente fertigen wir in den unterschiedlichsten Durchmessern von 25 bis 500 mm.

Präzision

Nach Kundenvorgaben fertigen wir in einer Genauigkeit bis 1 µm, liefern auf Wunsch in den Genauigkeitsqualitäten IT 1, IT 3 oder IT 5.

Gewicht

Werkstücke fertigen wir von kleinen Gewichten bis zu einem Stückgewicht von 5 t.

Härten

Die Wärmebehandlung erfolgt in unserem Hause. Wir setzen bis 16 m Tieföfen für die senkrechte thermische Behandlung ein und nitrieren im Haus.

Oberflächenhärte

Wir erreichen eine Oberflächenhärte bis 900 HV für höchsten Verschleißschutz.

Oberflächengüte

Unsere Werkstücke werden in den Oberflächengüten geschliffen, geläppt, superfinish, microfinish und tiefnitriert bis 900 HV geliefert.

Bearbeitung

In allen gängigen Zerspanungsarten können wir die Maschinenelemente bearbeiten: Drehen, Fräsen, Bohren, Tieflochbohren, Wirbeln, Schleifen, Gewindeschleifen, Honen.

Ihre Anforderung an uns

Nutzen Sie unsere Profi-Kompetenz zur Entwicklung der besten Lösung. Unsere Ingenieure erreichen Sie direkt unter

+49 2191 989-140

sales@amannesmann.de

Online-Anfrage

Downloads

In unserem Download Center finden Sie, geordnet nach Kategorien, alle Informationen, die wir Ihnen als Dateien zum Herunterladen zur Verfügung stellen.


Downloads zu diesem Produkt

Ihre Anforderung an uns

Nutzen Sie unsere Profi-Kompetenz zur Entwicklung der besten Lösung. Unsere Ingenieure erreichen Sie direkt unter

+49 2191 989-140

sales@amannesmann.de

Online-Anfrage