Skip to main content

Teleskopaktor 4-stufig

Überblick Teleskopaktoren 4-stufig

Der 4-stufige Teleskopaktor ist ein lineares Antriebssystem, das für sehr große Verfahrwege mit kleinstem Blockmaß die perfekte Lösung bietet und damit auch außergewöhnliche Anforderungen an platzsparende Konstruktionslösungen des Maschinenbaues erfüllt.

Die kompakten Konstruktionselemente von A.MANNESMANN vereinen kleinstmögliche bauliche Maße mit größtmöglicher Präzision in der Leistung.

Extremer Raumgewinn von bis zu 386 % durch 4-stufige Bauform

Hohe Flexibilität im Einsatz

Der Linearaktor ist eine funktionale Baueinheit, mit der anspruchsvolle Antriebs- und Positionieraufgaben umgesetzt werden können. Zu diesen Aufgaben zählen Verschiebebewegungen von Bauteilen mit komplexen, wegabhängigen Abläufen genauso, wie auch Press- und Fügeaufgaben mit direkter Kraft-Weg-Auswertung.

Einsatzbereiche

Die kompakte Bauform der 4-stufigen Teleskopaktoren macht sie äußerst vielfältig im Einsatz. Mit ihnen sind sowohl exakte Verfahrbewegungen in Werkzeugmaschinenpräzision als auch die Umsetzung von hohen Kraftübertragungen im Pressen- und Vorrichtungsbau möglich.

Die patentierten 4-stufigen Teleskopaktoren werden aufgrund ihrer hochkompakten Bauform in beengten Bauräumen eingesetzt. In Maschinen innovativer Technologien wie das Additive Manufacturing erfolgt die hochgenaue Positionierung mit Teleskopaktoren.

Teleskopaktoren für alle Einbaulagen

Vorteile auf einen Blick

Wirtschaftliche Vorteile

  • Platzgewinn durch hochkompakte Bauform
  • Hohe Langzeithaltbarkeit / Lebensdauer
  • Wirtschaftliche Standardbauformen oder Individualfertigung
  • Ermöglicht neuartige Maschinenbaulösungen auf kleinstem Raum
  • Hervorragende Energieeffizienz
  • Höchstmaß an Langzeitpräzision
  • Höchstmögliche Maschinenverfügbarkeit
  • Perfektionierte Verschleißfestigkeit durch nitrierte Spindel

Technische Vorteile

  • Kleinstes Blockmaß
  • Hochexakte Positionierbarkeit
  • Exakte Verfahrbewegungen
  • Hohe Steifigkeit
  • Sehr große Verfahrwege (< 386 %)
  • Spielfreie, vorgespannte Doppelmuttern
  • Kugelgewindespindeln mit geschliffener Präzision (Genauigkeit IT 3)
  • Konstantes Drehmoment
  • Sehr geringe Verlustleistungen
  • Gleichmäßig niedrige Betriebstemperaturen
  • Einsetzbar in allen Einbaulagen
  • Höchste Kraftübertragungsraten
  • Extrem hoher Wirkungsgrad (bis 98 %)

Detailaufbau

Der Teleskopaktor 4-stufig ist wie folgt gekennzeichnet:

  • Teleskop-Kugelgewindetriebe
  • Beidseitig
  • Sehr kompakte Bauform
  • Sehr hohes Auszugsverhältnis
  • Sehr hohe wirksame Steigung
  • Zentraler Drehmomenteinleitung
  • Angetriebene Spindel
  • Angetriebene Mutter

Bei einem Raumgewinn von bis zu 386 % arbeiten Aktoren von A.MANNESMANN extrem exakt mit großer Axialbelastbarkeit. Die patentierten 4-stufigen Teleskopaktoren wandeln durch zwei teleskopierbare Kugelgewindetriebe die zentrale, rotatorische Antriebsbewegung des Motors in zwei gegenläufige, axiale Translationsbewegungen um.

Unsere teleskopierbaren Kugelgewindetriebe bestehen aus jeweils zwei ineinander verschachtelten Präzisions-Kugelgewindetrieben. Die daraus resultierenden Teilbewegungen splitten sich entsprechend der Gewindesteigungen und erfolgen absolut synchron.

Durch spielfreie vorgespannte Doppelmuttern und Kugelgewindespindeln mit geschliffener Präzision in der Genauigkeitsqualität IT 3 werden hohe Positionier- und Wiederholgenauigkeiten erreicht.

Die perfekte Verarbeitung bei A.MANNESMANN mit hochwertigen Werkstoffen und die Wärmebehandlung mit höchster Härte bilden die Grundlage für eine hohe Langzeithaltbarkeit.

Über den gesamten Verfahrweg hinweg verhalten sich das Drehmoment und der sehr hohe Wirkungsgrad der Teleskopstufen von mehr als 80 % konstant. Es entstehen so nur sehr geringe Verlustleistungen und gleichmäßig niedrige Betriebstemperaturen.

Platzgewinn durch hochkompakte Bauform

Hochkompakte Baueinheit

Der Teleskopaktor ist eine einbaufertige Maschinenbaugruppe, mit der die antreibende Drehbewegung eines Motors in eine translatorische Linearbewegung umgewandelt wird. Durch die teleskopierende Mehrstufigkeit der Kugelgewindespindeln ermöglicht der Aktor eine sehr große Ausfahrbewegung bei kürzestmöglicher, eingefahrener Blocklänge. Mit dieser sehr kompakten Baueinheit können komplexe Bewegungsabläufe einer Maschine numerisch gesteuert und sicher überwacht werden.

4-stufiger Teleskopaktor als Einzelsystem

Horizontale oder vertikale Einbaulage mit ein- und wechselseitiger Lastaufnahme

Wegen seines geringen Platzbedarfes eignet sich der individuell gestaltbare Teleskopaktor von A.MANNESMANN besonders gut für den Einbau in sehr beengten Einbauräumen. Er ist für den hochpräzisen, ruckfreien Positionier- und Bewegungsbetrieb in horizontaler oder vertikaler Einbaulage ausgelegt. Die Lastaufnahme kann dabei einseitig oder auch wechselseitig erfolgen. Die vorgespannten Kugelgewindemuttern garantieren Spielfreiheit auch bei sehr hohen Zug- und Druckbelastungen.

4-stufiger Teleskopaktor als Einzel- oder Doppelsystem

Der AM-Teleskopaktor kann als einzelnes oder als doppeltes System ausgeführt werden. Bei einem Doppelsystem erfolgt der Antrieb der beiden parallelangeordneten Aktorsysteme durch einen gemeinsamen Antriebsmotor, so dass sie synchron aus- und einfahren.

Aktoren mit hoher Dynamik und Präzision

Die technische Grundlage der Teleskopaktoren ist der im Werkzeugmaschinenbau überaus bewährte Kugelgewindetrieb von A.MANNESMANN. Deshalb sind die hohe Leistungsfähigkeit und die lange Systemhaltbarkeit auch bei diesen Aktoren für uns selbstverständlich. Die hohe Tragfähigkeit, die hohe Positioniergenauigkeit, die hohe Dynamik (auch bei geringer Verfahrgeschwindigkeit) und die lange Gebrauchsdauer sind neben der kompakten Bauform gewichtige Argumente für den Einsatz von A.MANNESMANN Teleskopaktoren.

Unser Teleskopaktor bestimmt die Leistungsfähigkeit und die Genauigkeit von modernen Maschinen entscheidend mit. Diesem hohen technischen Anspruch kann er aber nur dann gerecht werden, wenn er sachgerecht und richtig eingesetzt wird. Er ist nur für die industrielle Nutzung in einer vollständigen Maschine bestimmt. Andere Nutzungen erfordern eine ausdrückliche Genehmigung der A.MANNESMANN MASCHINENFABRIK GmbH.

4-stufiger AM-Teleskopaktor als Doppelsystem

Standards und Sonderanfertigungen

Die 4-stufigen Teleskopaktoren liefern wir in zwei unterschiedlichen Standardbaugrößen mit unterschiedlichen Verfahrwegen und Axialkräften in Zug- und Druckrichtung.

Darüberhinaus fertigen wir im Rahmen unserer Individualproduktion Ihre individuellen Teleskopaktoren als Sonderlösungen mit umfangreichem Zubehör. Die Teleskopaktoren passen wir exakt Ihren Einsatzbedingungen an.

A.MANNESMANN Produktdaten

Nach Ihren Anforderungen erstellte Bauteilzeichnungen und Bemaßungen der 4-stufigen Teleskopaktoren stellen wir Ihnen nach Absprache für die Nutzung in Ihrem CAD-System zur Vervollständigung Ihrer Planungsunterlagen gerne individuell zur Verfügung.

Standardbauformen für 4-stufige Teleskopaktoren

Technische Daten

Typ

Standard 1

Standard 2

Baugröße

mm

25

40

Gesamtsteigung

mm

20

40

Teleskopstufen

4

4

Steigung pro Stufe

mm

5

10

Kugelgröße

mm

3

6

dynamische Tragzahl

kN

22

59

statische Tragzahl

kN

23

99

max. dynamische Axiallast

kN

4,4

12,5

max. statische Axiallast

kN

9,3

30

Grundbaulänge

mm

200

500

max. Verfahrweg

mm

2.000

2.000

min. Baulänge *

mm

700

1.000

max. Baulänge *

mm

2.700

3.000

Ausfahrverhältnis *

3,86

3,00

Positioniergenauigkeit

μm

32

32

max. Betriebsdrehzahl

min-1

1.500

1.500

max. Verfahrgeschwindigkeit

m/min

30

60

* bezogen auf den max. Verfahrweg

Ihre Anforderung an uns

Nutzen Sie unsere Profi-Kompetenz zur Entwicklung der besten Lösung. Unsere Ingenieure erreichen Sie direkt unter

+49 2191 989-200

sales@amannesmann.de

Online-Anfrage KGT

Downloads

In unserem Download Center finden Sie, geordnet nach Kategorien, alle Informationen, die wir Ihnen als Dateien zum Herunterladen zur Verfügung stellen.


Downloads zu diesem Produkt

Ihre Anforderung an uns

Nutzen Sie unsere Profi-Kompetenz zur Entwicklung der besten Lösung. Unsere Ingenieure erreichen Sie direkt unter

+49 2191 989-200

sales@amannesmann.de

Online-Anfrage KGT